Service

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Welterbestätte "Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb" finden Sie in den unten gelisteten Publikationen und Internetauftritten. Originalfunde sind in den genannten Museen ausgestellt.

 

 

Print-Publikationen des LAD

Broschüre des LAD: "Höhlen der ältesten Eiszeitkunst / Caves with the oldest Ice Age art", zweisprachige Informationsbroschüre (Deutsch-Englisch)

Softcover 21 cm x 27 cm, 154 Seiten, 11/2016

 

  • Eine Bestellung von Druckexemplaren ist leider nicht mehr möglich, da die Broschüre vergriffen ist.

Flyer des LAD: "Höhlen der ältesten Eiszeitkunst - Auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe"

 Faltblatt 21 cm x 10,5 cm (gefaltet), 8 Seiten, 06/2016 (2. Auflage)

 

Mediathek des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Online-Mediathek des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg mit Informationen rund um die Eiszeitkunst und den Welterbeantrag sowie umfangreichem Bildmaterial zum download.

 

Hier geht es zur Mediathek.

Ausstellungsorte

 

Landesmuseum Württemberg

Altes Schloss
Schillerplatz 6
70173 Stuttgart

 

Museum der Universität Tübingen MUT

Schulberg 2
72070 Tübingen

 

Urgeschichtliches Museum Blaubeuren (urmu)

Zweigmuseum des Archäologischen Landesmuseums Baden-Württemberg

Zentrales Schwerpunktmuseum für die Altsteinzeit in Baden-Württemberg

Kirchplatz 10
89143 Blaubeuren

 

Archäopark Vogelherd Niederstotzingen

Am Vogelherd 1

89168 Niederstotzingen

 

Ulmer Museum

Marktplatz 9
89073 Ulm

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner beim LAD zu Themen rund um die Welterbestätte "Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb":

 

Prof. Dr. Claus-Joachim Kind
Tel.: +49 (0)711 904 45 144
Email: claus-joachim.kind@rps.bwl.de

 

Conny Meister M.Sc.
Tel.: +49 (0)7071 757 2468 / +49 (0)711 904 45 177
Email: conny.meister@rps.bwl.de

 

Dr. Stephan M. Heidenreich
Tel.: +49 (0)711 904 45 177
Email: stephan.heidenreich@rps.bwl.de